Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Goodyear – Made to feel good

Die Marke GOODYEAR, 1898 gegründet, zählt heute zu den weltweit führenden Reifenherstellern und ist mit seinen Produktionsstätten auf allen Kontinenten vertreten. Mit tausenden von Innovationen, Erfindungen und bahnbrechenden Verbesserungen setzt die Marke Goodyear immer wieder neue Maßstäbe, ganz nach dem Marken-Versprechen “Made to feel good“. Daher vertrauen auch zahlreiche namhafte Automobilhersteller, große Speditionen, Fuhrparkunternehmen und Autoleasing-Gesellschaften bei der Ausrüstung ihrer Fahrzeuge immer wieder auf Goodyear.

Bestätigt wird die hervorragende Produktqualität der Goodyear-Reifen durch regelmäßige Spitzenplatzierungen bei Reifentests führender Test-Institutionen wie dem ADAC, Stiftung Warentest, AutoBild, Auto Motor und Sport und Auto Zeitung.

Goodyear bietet eine breite Palette an PKW-Reifen, SUV-Reifen bis hin zu Transporter-Reifen und liefert dabei stets dieselbe kompromißlose Leistung und passt jeweils die Laufflächenmischung an, um eine optimale Lebensdauer zu gewährleisten.


Goodyear Testsieger.jpeg

Durch Qualität und Innovation zum Testsieger

Goodyear legt seit je her ein großes Augenmerk auf die Weiterentwicklung von Technologien in der Reifenherstellung. Das konstante Streben nach Innovation, gepaart mit dem hohen, selbst auferlegten Qualitätsanspruch, haben nicht umsonst dazu geführt, dass sowohl die Sommerreifen, die Winterreifen als auch die Ganzjahresreifen von Goodyear in den letzten Jahren bei Tests in unabhängigen europäischen Fachzeitschriften hervorragend abschneiden.

360 Grad Qualitätsansatz


Goodyear überprüft jeden Reifen nach seinem eigenen, strengen 360 Grad Qualitätsansatz:

  • Überprüfung des Reifens nach den Kriterien des EU-Reifenlabels (Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung und externe Rollgeräusche)
  • Prüfung nach 15 Kriterien durch die wichtigsten Automobilclubs und -fachzeitschriften Europas (z.B. Handling und Bremsen bei nasser und trockener Fahrbahn, Bodenhaftung in Kurven, Langlebigkeit, Kraftstoffverbrauch, Innengeräsche, Aquaplaning)
  • 50 interne Tests durch die Experten von Goodyear - alle Reifenprofile durchlaufen intern 50 strenge Tests, um sicherzustellen, dass sie die Leistung erbringen, für die sie konzipiert wurden. (Getestet wird unter anderem im Bezug auf Laufleistung und Haltbarkeit, Traktion, Innengeräusche, Verhalten bei extremen Temperaturen, Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten, Aquaplaning, etc.)

Vorreiter in Sachen Innovation


Neben der strengen Qualitätskontrolle kann Goodyear zahlreiche Innovationen und bahnbrechende Neuerungen bei der Reifenherstellung für sich verbuchen und setzte so immer wieder neue Maßstäbe.

Bereits 1934 brachte Goodyear den ersten Reifen mit Lifeguard Funktion auf den Markt, die den Reifen bei einer Panne stabilisiert. So ist es nicht erstaunlich, dass die renommierte RunOnFlat-Technologie ebenfalls im Hause Goodyear entwickelt wurde. Diese lässt den Fahrer nach einer Panne noch bis zu 80 km bei einer Geschwindigkeit bis zu 80 km/h sicher weiterfahren, um die nächstgelegene Werkstatt zu erreichen.

Bei Reifen mit SealTech werden Einstiche in der Lauffläche bis zu 5 mm Durchmesser zusätzlich automatisch abgedichtet, wodurch es generell zu weniger Reifenpannen kommt.

Die Sound Comfort Technology sorgt zudem dafür, dass Geräusche im Fahrzeuginneren um bis zu 50% reduziert werden. Ein Schaumstoffring am Inneren des Reifens sorgt für ein angenehmes ruhiges Fahrgefühl und sichert Ihnen maximalen Komfort.

Neben dem Anspruch leistungsstarke Reifen herzustellen wird auch das Thema Nachhaltigkeit bei Goodyear groß geschrieben. Hierzu zählen unter anderem die Nutzung von Erneuerbaren Rohstoffen und Alternativen zu fossilen Ölreserven bei der Reifenherstellung, die Verbesserung der Effizienz von SUV-Reifen und damit eine Verminderung des CO2-Ausstoßes. Zusätzlich wird an Konzeptreifen geforscht, die aktiv die Verformung des Reifens zur Stromerzeugung für Batterien von Hybrid Antrieben nutzen.


Reifensuche Hilfe Hilfe ausblenden

Der richtige Reifen für jede Strecke

1971 lieferte Goodyear die Reifen für die erste Fahrt auf dem Mond und hat sich seine Vielseitigkeit seit jeher behalten.

Egal ob Sie einen Hochleistungsreifen (UHP-Reifen) suchen, den ultimativen Winterreifen, der auch bei Schnee und Eis perfekten Grip hat, einen Ganzjahresreifen, der Sie sicher und souverän durch alle Jahreszeiten bringt oder einen kraftstoffsparenden, langlebigen Sommerreifen, bei Goodyear werden Sie auf jeden Fall fündig.

Nicht umsonst greifen zahlreiche Automobilhersteller wie z.B. Porsche, BMW, Audi, Mercedes oder Ford bei der Erstausstattung ihrer Fahrzeuge auf Reifen von Goodyear zurück.


Ultragrip Performance

Der Ultragrip Performance ist Goodyears Winterreifen, der Sie auch unter extremsten Bedingungen sicher ans Ziel bringt. Der mehrfache Testsieger liefert hervorragende Bremswege auf Schnee, ein minimiertes Aquaplaningrisiko. Hydrodynamische Rillen leiten das Wasser optimal ab, was das Risiko von Aquaplaning reduziert und die Traktion bei Schneematsch verbessert.

Der Reifen ist zusätzlich mit Goodyears bewährten RunOnFlat- und SoundComfort-Technologien ausgestattet. Darüber hinaus verfügt der Reifen über einen Felgenschutz, der diese vor Kratzern, z.B. durch Bordsteinkanten, schützt.


EfficientGrip Performance 2

Der EfficientGrip Performance 2 ist ein High Performance Sommerreifen, der 50% mehr Laufleistung bringt als sein Vorgänger. Auch im TÜV-Test brachte er noch 20% mehr Laufleistung als der nächstbeste getestete Wettbewerber.

Durch die von Goodyear entwickelte Mileage Plus Technology erreicht der EfficientGrip seine außergewöhnlich hohe Laufleistung. Durch die hohe Laufflächenelastizität und -flexibilität werden Mikrorisse und Brüche durch raue Fahrbahnen minimiert - bei allen Temperaturen und ohne Leistungsabstriche bei Nässe und Trockenheit.


Eagle F1 Asymmetric 5

Der Ultra-Hochleistungsreifen und mehrfache Testsieger Eagle F1 Asymmetric 5 punktet mit einem luxuriösen Komfort, sportlichem Handling auf trockener Fahrbahn und einem kürzeren Bremsweg auf nassen Strecken.

Die Power Cushion Technologie sorgt durch eine Stabilisationsschicht und der damit verbundenen besseren Kraftübertragung auf die Straße für kürzere Bremswege und ein optimiertes Handling auf nassen und trockenen Fahrbahnen.


Vector 4Seasons


Ausgestattet mit der Aqua Control Technology, der Snow Grip Technology und der Dry Handling Technology sind die Ganzjahresreifen der Vector 4Seasons-Serie seit Jahren führend, wenn es um das Thema Allwetterreifen geht. Goodyear hat daher mehr Ganzjahrestestieger zu verzeichnen als alle anderen getesteten Marken.

Durch den geringen Rollwiderstand ist ist der Vector 4Seasons zudem eine kraftstoffsparende und damit auch umweltschonende Alternative.


Goodyear Tire & Rubber Company

Vom Gummiunternehmen ...

Angefangen hat alles 1839 mit der Entdeckung von Charles Goodyear, dass Gummi durch die Zugabe von Hitze und Schwefel seine Konsistenz verändert, heute bekannt als Vulkanisationsprozess. Die eigentliche Firmengeschichte von "Goodyear Rubber and Tires" begann jedoch erst 1898 in einem von Frank Seiberling mitgegründeten Werk, in dem gerade einmal 13 Mitarbeiter Reifen für Fahrräder und Kutschen sowie Pokerchips anfertigten.

Nach dem ersten vollständigen Geschäftsmonat betrug der Umsatz bereits 8.246 US-Dollar. Seitdem 1898 der erste Fahrradreifen hergestellt wurde entwickelte sich Goodyear zum weltweit größten Reifenhersteller, eine Bezeichnung, die die Firma 1916 für sich in Anspruch nehmen konnte. Hieraus entstand der Slogan "Mehr Menschen fahren mit Goodyear-Reifen als mit irgendeinem anderen Fabrikat". 1926 wurde Goodyear schließlich das weltweit größte Gummiunternehmen und hat diesen Status bis heute behalten.

... zur globalen Marke

Der in diesen legendären Anfangsjahren entstandene Geist ist bis heute im gesamten Unternehmen und dessen Beziehungen zu seinen Kunden spürbar.  Betrachtet man heute die Weltmarke Goodyear mit ihren innovativen Erfindungen, zahlreichen Durchbrüchen und technologischen Erneuerungen, erkennt man darin noch immer die Mentalität des mutigen, erfinderischen und bodenständigen Unternehmergeistes Seiberlings. Goodyear ist heute der weltweit größte Reifenhersteller, produziert auf sechs Kontinenten und erzielt als börsennotiertes Unternehmen einen Jahresumsatz von über 15 Milliarden US-Dollar.

Neben Goodyear-Reifen produziert das Unternehmen auch noch Reifen für weitere international angesehene Marken, darunter Dunlop, Fulda, Sava und Debica.

Darüber hinaus gehören zum Portfolio des Konzerns auch Gummiprodukte und Polymere für eine Vielzahl automobiler und industrieller Anwendungen.