Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

ap Gewindefahrwerk für Opel Adam

ap-Gewindefahrwerk-Opel-Adam.jpg Seit über drei Jahren erobert der Opel Adam die Herzen der Opel-Fans und rückt auch in der Tuning-Szene immer mehr in den Vordergrund. Ab sofort hat ap Sportfahrwerke für den Opel Adam sein beliebtes ap Gewindefahrwerk im Angebot. Es bietet eine Höhenverstellung von 20 bis 45 Millimetern an, das eine millimetergenaue Tieferlegung an beiden Achsen ermöglicht. Beliebt sind die Gewindefahrwerke von ap Sportfahrwerke vor allem durch das gewählte Setup, bei dem die optimale Balance aus Sportlichkeit, Komfort und Fahrsicherheit im Fokus steht. Bereits für 529,55 EUR inkl. MwSt. zzgl. Versand ist das ap Gewindefahrwerk ab sofort erhältlich.

Mit dem neuen ap Gewindefahrwerk tritt der Opel Adam nicht nur optisch dynamischer auf, sondern auch das Handling steigert sich. Möglich macht dies das bewährte ap Fahrwerksetup. Sehr interessant für Tuningfans die regelmäßig mit ihrem kleinen Opel an Show&Shine-Wettbewerben teilnehmen ist das 25-Millimeter-Restgewinde am Federbein. Es ermöglicht eine weitere Tieferlegung über den geprüften Verstellbereich von 45 Millimetern hinaus. Das ap Gewindefahrwerk ist für 529,55 EUR inkl. MwSt. zzgl. Versand lieferbar. Alternativ sind für den Opel Adam auch Tieferlegungsfedern erhältlich. In Kombination mit dem Opel Serienfahrwerk kann der Kleinwagen an der Vorder- und Hinterachse jeweils um 20 Millimeter tiefergelegt werden. Die unverbindliche Preisempfehlung für die ap Federn liegt dabei nur bei 124,95 EUR inkl. MwSt. zzgl. Versand.

Seit über 15 Jahren werden qualitativ hochwertige Fahrwerke unter dem Markennamen ap Sportfahrwerke verkauft. Dabei schaffen es die Produkte stets, hohe Qualität und beste Verarbeitung mit einem niedrigen Preis zu kombinieren. Neben ihrem attraktiven Preis überzeugen die Fahrwerke von ap Sportfahrwerke durch einen schnellen und unkomplizierten Einbau sowie eine hohe Funktionalität. Selbstverständlich gehört ein Teilegutachten stets zum Lieferumfang dazu, damit das neue Fahrwerk problemlos in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden kann.

Weitere Informationen: www.ap.de