Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

DUNLOP SPORT MAXX RACE - Straßenreifen mit Rennsport-Genen

Überragende Sportlichkeit für die schnellsten und stärksten Straßenfahrzeuge: Nach dieser Formel entwickelte Dunlop den Supersport-Reifen im Ultra-High-Performance-Segment. Der Dunlop Sport Maxx Race weist ein außerordentliches Gripniveau auf und ist das Produkt einer einzigartigen Zusammenarbeit zwischen Ingenieuren in der Rennsport- und Straßenreifen-Entwicklung. Es wurde ein Reifen entwickelt, der es möglich macht, einen Supersportwagen auf der Rennstrecke zu bewegen, ohne im Straßenverkehr Kompromisse machen zu müssen. Der Dunlop Sport Maxx Race wird in 15 Dimensionen von 19 bis 21 Zoll angeboten.

KAUTSCHUKMISCHUNG MIT RENNSPORT-QUALITÄTEN


Im Mittelpunkt der umfangreichen Entwicklungsarbeit stand für die Dunlop-Ingenieure, einen Reifen mit einem außerordentlichen Gripniveau zu schafen. Dafür sorgt eine aus dem Rennsport abgeleitete Gummimischung. Diese besteht aus im Motorsport erprobten Polymeren, die die Traktion spürbar verbessern. Dadurch kann sich die Mischung noch besser an die Fahrbahnoberläche anpassen und bietet extremen Grip. Um auch in Kurven ein gut ausbalanciertes Fahrverhalten sicherzustellen, hat der Dunlop Sport Maxx Race ein asymmetrisches Proil mit einer besonders breiten Außenschulter und großen Proilblöcken. Nochmals verbessert wird der Kurvengrip durch die spezielle Kontur der Proilrippen, die für erhöhte Steiigkeit bei seitlicher Belastung sorgt. Gleichzeitig garantiert eine teilweise aus Aramid bestehende Hybrid-Lagenabdeckung herausragende Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten. Aramid ist eine hochfeste, hitzebeständige Kunstfaser, die auch in der Luftfahrt und bei vielen anderen High-Tech-Produkten zum Einsatz kommt. Vier umlaufende Rillen sorgen dafür, dass bei nasser Strecke eine eiziente Abführung des Wassers aus dem Profil stattindet. So können sich die Fahrer auch auf nasser Strecke auf das Handling ihres Fahrzeugs verlassen.


PORSCHE GT3 RS AUF DUNLOP SPORT MAXX RACE


Der Sport Maxx Race erfüllt die Anforderungen, die einige der schnellsten Fahrzeuge unserer Zeit an einen Reifen stellen - wie beispielsweise der Porsche GT3 RS. Der Supersportler ist die noch leistungsstärkere Variante des GT3 und auch fahrwerkseitig optimiert für Einsätze auf Rennstrecken. Um die Leistungsfähigkeit des Fahrzeuges optimal umzusetzen, haben die Dunlop-Ingenieure in aufwendiger Feinarbeit eine speziell angepasste Version des Dunlop Sport Maxx Race mit einer nochmals vergrößerten Reifenaufstandsläche entwickelt. Hierbei lag der Fokus auf der Maximierung der Rennstreckenperformance und einer gleichzeitig hervorragenden Fahrbarkeit. Erreicht wurde dies durch eine speziell für den GT3 RS abgeänderten Schultergeometrie und Längsrillenpositionen, feinabgestimmte Reifen-Konturen für die Vorder- und Hinterachse. Ferner wurde die jahrzehntelange Dunlop-Motorsporterfahrung genutzt und Materialien wie eine Laulächenmischung mit Rennsport-Harzen und Hochleistungsmaterialien im Reifenunterbau verwendet. Der Dunlop Sport Maxx Race wird an der Vorderachse in der Dimension 265/35 ZR20 und an der Hinterachse in der Dimension 325/30 ZR21 von Porsche für den GT3 RS verbaut.


Dunlop Sport Maxx Sport Premio Tuning
Dunlop Sport Maxx Race Bild 2 Premio Tuning
Dunlop Sport Maxx Race Bild 3 Premio tuning